Startseite    Sitemap    Impressum    Suche      
Der Verband  |  Was wir tun  |  Positionen  |  Tagungen  |  Veröffentlichungen  |  Fortbildung  |  Statistik-Seiten  |  Links  |  Kontakt
   
 

Was wir tun

Zweck des Verbandes ist die Förderung von Städtestatistik und Stadtforschung in der Kommunalverwaltung, in Wissenschaft und Praxis. Die Aktivitäten des Verbands konzentrieren sich auf

  • den Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung der in der Kommunalstatistik tätigen Mitarbeiter/innen,
  • die Entwicklung und Abstimmung fachlicher Standards und Methoden in der Städtestatistik,
  • und die aktive Auseinandersetzung mit der Entwicklung der Rechtsgrundlagen der Kommunalstatistik
Dem Erfahrungsaustausch unter den Städtestatistikern sowie mit Stadtforschern und Stadtplanern, der Wissenschaft und der amtlichen Statistik dient die zusammen mit der Deutschen Statistischen Gesellschaft (DStatG) und der Deutschen Gesellschaft für Demographie (DGD) jährlich im Herbst veranstaltete Statistische Woche, einem traditionserichen bundesweiten Fachkongress. Zweimal im Jahr erscheint die Fachzeitschrift Stadtforschung und Statistik, in welcher interessante Ergebnisse aus der Kommunalstatistik dokumentiert werden.

Zur verbandsinternen Auseinandersetzung mit aktuellen Themen der Städtestatistik organisiert der Verband jährlich eine Frühjahrstagung, außerdem themenbezogene Workshops. In den jährlichen Tagungen der regionalen Arbeitsgemeinschaften besteht die Möglichkeit des fachlichen Austauschs, ohne weite Reisewege in Kauf zu nehmen.

Standards und Methoden werden vor allem in den fachlichen Arbeitsgruppen entwickelt, die Ergebnisse werden in Form von praxisorientierten Handreichungen festgehalten.

Um die Interessen der Kommunalstatistik im föderalen staatlichen Gefüge zu wahren, werden regelmäßig Positionen zu aktuellen Themen abgestimmt, welche die Arbeit des Deutschen Städtetags (DST) unterstützen.

"Städtestatistiker sind gut vernetzte Globalisten" - ein Beitrag im DAGStat Bulletin 14