Startseite    Sitemap    Impressum    Suche      
AG Nord-West  |  AG Ost  |  AG Süd  |  Fach-AGs  |  Ex-AG
   
 

VDSt Arbeitsgemeinschaften

Ein Großteil der Aktivitäten im Netzwerk der Städtestatistik erfolgt arbeitsteilig in regionalen und fachbezogenen Arbeitsgemeinschaften. Die Arbeitsgmeinschaft der Ehemaligen (Ex-AG) ergänzt regelmäßig die Fachtagungen mit einem kulturell geprägten Programm.

Der VDSt ist in drei regionale Arbeitsgemeinschaften gegliedert, die AG Nord-West, die AG Ost und die AG Süd. Ihnen gehören jeweils die VDSt-Mitglieder aus mehreren Bundesländern an. Sie wählen aus ihren Reihen eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden sowie eine Stellvertretung. Die Vorsitzenden der regionalen Arbeitsgemeinschaften sind gleichzeitig Mitglied im VDSt-Vorstand.

Die regionalen Arbeitsgemeinschaften pflegen den Kontakt mit ihren Statistischen Landesämtern. Vorsitzende und stellv. Vorsitzende sind die erste Anlaufstelle für fachliche Anliegen der Mitglieder. Sie organisieren ein eigenes Arbeitsprogramm. An den Tagungen und sonstigen Aktivitäten der regionalen Arbeitsgemeinschaften können sich auch Personen beteiligen, die nicht Mitglieder des VDSt sind.

Der Zuschnitt der regionalen Arbeitsgemeinschaften im VDSt (Bundesländer):
AG Nord-WestSchleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen
AG OstMecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen
AG SüdRheinland-Pfalz, Saarland, Hessen, Baden-Württemberg, Bayern

Zurzeit sind im VDSt vier ständige Fach-Arbeitsgemeinschaften eingerichtet, die AG Methodik, die AG Bevölkerungsstatistik, die AG Wirtschaftsstatistik und die AG Wahlanalyse.